Freitag, 30. April 2010

Irgendwann fangen wir wieder von vorne an.

Es ist hart, wenn einen die Wahrheit trifft. Besonders wenn sie einem so unliebsam vorgehalten wird. Und dann fängt man an sich ihr zu stellen. Und das tut meistens ganz schön weh.

Ich bin nie drüber hinweg gekommen. Er ist immer noch der eine. Und ganz ehrlich? Er wird es wohl immer bleiben. "Was wenn die erste Liebe gleich die größte ist, die du trotz allen anderen nie vergisst?" Es ist schwer es wieder offen zu zugeben, aber es mit Sicherheit das beste was ich machen kann. Ich weiß, dass ich viele unnötig auf dem Weg zu dieser Erkenntnis verletzt habe und es tut mir leid. Das passiert mir sicher nicht nochmal. Es hätte mir doch klar sein müssen. Jedes Mal wenn ich ein Zeichen von dir bekam, hab ich angefangen zu zittern. Jedes Mal wenn du mir geschrieben hast, hab ich übers ganze Gesicht gestrahlt. Wenn ich alleine war, hab ich über dich nachgedacht. Ich hab's nie übers Herz gebracht dein Foto zu zerreißen.

6 Jahre, 1 Monat und 19 Tage.


Irgendwann fangen wir wieder von vorne an,
weil man doch zusammen so nicht enden kann.

Kommentare:

  1. Klingt nicht gut. Hoffentlich bessert sich alles bei dir!

    Ja, das da nicht mehr ist bei euch habe ich auch gemerkt XD Aber dafuer sind die Haeuser toll - so altmodisch ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ja, wollte auch schon sagen. Klingt nicht so gut, aber das wird schon wieder - ganz bestimmt ♥

    AntwortenLöschen